Wer steckt dahinter?

Anfang 2017 wurde aus PC-Superhero SuperBit. Der neue Name und das neue Design stehen für verbesserten Service, schnelle Kommunikation und kompetente Beratung und Betreuung. Alles unterstützt von der  modernsten verfügbaren Technik.

Wer bin ich?

Mein Name ist Deniz Arican. Ich bin 36 Jahre alt und ein echtes Münchner Kindl. Ich lebe und arbeite in München, betreue meine Kunden aber deutschlandweit. Aufgrund der modernen Techniken gibt es (fast) keine Grenzen mehr.

Foto - Deniz Arican

Der Lauf des Lebens.

Wann alles begann

Schon als Teenager verbrachte ich Stunden damit  meinen ersten Computer genau zu analysieren und ihn immer wieder auseinander zu bauen, um zu verstehen wie die Technik darin funktioniert. Den Nickles PC-Report habe ich quasi aufgesaugt. Das sprach sich schnell rum und ich hatte meine ersten "Einsätze" bei Computerproblemen der Nachbarn meiner Eltern. Der Austausch mit meinen Klassenkameraden und mein Ehrgeiz immer noch besser als die anderen zu sein, haben mich schon damals motiviert immer noch mehr zu lernen, noch mehr zu wissen.  Das Thema Computer hatte mich schon damals komplett gefesselt. Das ist jetzt schon mehr als 20 Jahre her, aber an meiner Leidenschaft hat sich nichts geändert!

Woher kommt mein Wissen?

Den Grundstein für mein Wissen habe ich aus dem Studieren von Büchern und Zeitschriften, die ich als Teenager verschlungen habe und aus dem Zerlegen und wieder Zusammenschrauben meines eigenen PC's. Im Laufe der Jahre wurden die Themengebiete, die mich interessierten, immer breiter und es ging immer tiefer in die Materie. Ich habe die ersten kleinen Webseiten gebaut und mein Wissen konstant autodidaktisch weiter vertieft. Ich war als IT Mitarbeiter für große und kleine Firmen in München angestellt. Dazu kommen erste Kundenaufträge mit meiner eigenen Firma. Diese Berufserfahrung war bzw. Ist immer kombiniert mit großem Ehrgeiz und großer Freude an dem was ich tue. Für mich sind Computer meine Berufung!

Welche Pläne habe ich?

Ich möchte SuperBit als kompetenten und zuverlässigen Partner in allen IT Fragen etablieren. Dafür bilde ich mich konstant weiter. Neue Techniken werden probiert, analysiert und verstanden.

Wohin geht's?

Auf jedenfall so weiter. Feedbacks sind bis auf einige immer positiv gewesen, man kann es nicht jedem Recht machen. Ich habe Spass an der Sache und versuche mich weiterzuentwickeln. Sky is the limit!